Modifikation für den Green Mountain

Da mir der Mithörton bei meinem GM-15 und GM-10 viel zu laut war, nahm ich eine kleine Änderung im NF-Zweig vor.
 
Änderung
 
In den Leiterzug von U3, Pin 4 zum NF-Schalter Q1, wird ein 100-nF-Kondensator eingefügt. Dadurch hält man die Ausgangsspannung aus U3 von Q1 fern. Also Leiterzug auf der Lötseite direkt an U3 durchtrennen und den Kondensator über die Unterbrechung löten.
 
Anschließend wird der Source-Anschluss von Q1 über einen 1-MΩ-Widerstand an V+ gelegen, indem man den neuen Widerstand vom oberen Ende des senkrecht stehenden Widerstandes rechts unterhalb von Q1 zum oberen Ende der ebenfalls senkrecht stehenden Diode D9 (nahe am PWR-Stecker) auf der Bestückungsseite einlötet.
 
Hinweis
 
Vielleicht finden Ästheten auch eine unauffälligere Stelle für den neuen Widerstand auf der Lötseite.
 
Resultat
 
Nach diesen Änderungen konnte ich den Kopfhörer beim Senden aufgesetzt lassen und QSK voll genießen.

Impressum